CLOSE UP – Demanufacturing Consent

Skype-TV, 2xNein Ballonschiessen und Ausstellung vom AuQuarellclub sans frontières im KECK

Im Hinblick auf die nahende Abstimmung zur Ausschaffungsinitiative richtete der AuQuarellclub sans frontières diesen Sommer sein Augenmerk auf die Freiburgerstrasse 48, wo das Ausschaffungsgefängnis Bässlergut steht, um zu aquarellieren und sich mit Interessierten über aktuelle Tendenzen in der Ausländerpolitik auszutauschen. Dabei entstand eine Sammlung von Aquarellen, die nun im KECK auf dem Kasernenareal gezeigt wird. Während der Ausstellung gibt es zusätzlich tägliche Liveschaltungen von der Stadt zum Ausschaffungsgefängnis. Ein Laptop ermöglicht direkten Kontakt zwischen den Passanten des KECK und dem AuQuarellclub vor dem Bässlergut. Das so entstehende Forum richtet sich vor allem an Personen, die den aktuellen Mediendiskurs zur Ausschaffungsinitiative jetzt schon satt haben, die sich aber nicht per se heraushalten wollen, sondern den Fokus auf andere Handlungsweisen, Bilder und Zeichen richten wollen, als sie uns tagtäglich in verkürzten und verfälschenden Berichten erreichen. Der AuQuarellcub ruft daher all jene auf, sich spontan vor dem Gefängnis sichtbar zu machen, für persönliche Gespräche, spontane Aktionen, Präsentationen, Performances, Zeichensetzungen etc. Das Geschehen wird gleichzeitig im KECK für die Passanten unübersehbar an die Rückwand projiziert um eine andere Form des politischen Austauschs zu erproben.

Die Eröffnung mit Liveschaltung findet simultan im KECK (Klybeckstrasse 1b, Kasernenareal) und dem Livestudio vor dem Gefängnis statt (Freiburgerstrasse 48, 300m neben dem Projektraum bblackboxx).

Eröffnung mit Liveschaltung: 27. Oktober, 19 Uhr.
Weitere Liveschaltungen: 28. Oktober bis 7. November, 17-19 Uhr (Details zum Programm siehe unten).

SPECIAL: 4. November, 17.30 Uhr. Rundgang zum Thema Flucht, Ausgrenzung und Ausschaffung an der Stadtgrenze

Die Historikerin Francesca Falk und Aline Diouf vom Besuchernetzwerk für Gefangene im Bässlergut (SOLINETZ) führen durch das Grenzgebiet. Treffpunkt bblackboxx, Freiburgerstrasse 36. Nur auf Voranmeldung 079 791 00 43 oder info@bblackboxx.ch.

PROGRAMM LIVE-SKYPE-SHOW, jeweils 17-19 Uhr

27.Oktober:  AuQuarellclub mit Anina und Marcel.

28. Oktober: AuQuarellclub mit Julia und Sarah.

29. Oktober: AuQuarellclub mit Marcel.

30. Oktober: Quizshow mit Aline.

31. Oktober: Zeitungslesung mit Katrin.

1. November: Fernlern-Französischkurs mit Manon.

2. November: Seiltanzurs mit Anne, Live-Aid Concert mit drei namenlosen Musikern.

3. November: Begriffsdekonstruktion No1 mit Anja und Renatus.

4. November: Anne in Concert mit http://www.myspace.com/globalvagabonds und Reto mit “my swiss family”.

5. November: AuQuarellclub mit Marcel.

6. November: Kollektiv Wurstsalat.

7. November: Dekonstruktives Vokabeltraining mit Christian und Eva.

Eine Zusammenarbeit mit www.k-eck.ch