Drohnen Memory Poster

Am 7. August 2010 befestigten die britischen Künstler Heath Bunting und James Kennard  eine Kamera an einem Modellflugzeug und liessen den knallgelben Flieger minutenlang über dem Asyl-Camp und dem Ausschaffungsgefängnis kreisen. Der Drohnenflug gereichte zum Cyborg-Drama, als das Flugzeug in einen Masten flog (an dem eine Überwachungskamera des Gefängnisses befestigt ist) und in seine Einzelteile zersprang. Grafiker Emanuel Tschumi (Foto) und der Fotograf Martin Stollenwerk (Druck) haben ein wunderschönes Poster (Masse 60 x 81 cm) von diesem Drohnenflug kreiert. GönnerInnen und FreundInnen der bblackboxx können es im Sinne einer Unterstützung für laufende Aktionen für mindestens Fr. 100.— beziehen. Bei einer Bestellung werden wir auch Stellung dazu beziehen, ob es sich hier um eine Fotomontage handelt: Info@bblackboxx.ch

Dank an Emanuel Tschumi und Martin Stollenwerk.